Trauerangebote für Erwachsene

Neu: Kochkurs für Trauernde

 

 

 "Kochen für die Seele"

Essen ist nicht nur Nahrung, sondern auch Trost, Gemeinschaft und Liebe auf dem Teller.

Es gibt verschiedene Gründe, warum in manchen Abschnitten des Lebens sich der Haushalt verkleinert. Einer dieser Gründe ist der Verlust eines geliebten Menschen. Oftmals verfällt man in der Trauer in eine Phase, in der man unbewusst weniger Wert auf gesunde Ernährung legt. Mit diesem Kochkurs möchten wir Sie einladen, in Gemeinschaft zu Essen und zu spüren, dass Nahrung auch Trost und Liebe spenden kann.
                                                                                                19. März 2024 um 17 Uhr                                                       

                                                                                                              Veranstaltungsort:

Landwirtschaftsschule Nabburg, Regensburger Str. 51, 92507 Nabburg          
                                             Referentin: Ruider Doris, gepr. Hauswirtschaftlerin, Hospizbegleiterin                                                
Anmeldung: bis 15. März 2024 im Hospizbüro Schwandorf per Telefon oder @Mail
        
Der Kurs wird von 2 Trauerbegleiterinnen betreut. 

 

Trauerwanderung

Zu folgenden Terminen sind die nächsten Trauerwanderungen für Erwachsene geplant:

Samstag, 8. Juni und Samstag, 7. September 2024, jeweils um 13:30 Uhr

Genauer Veranstaltungsort wird ca. sechs Wochen vor Termin über die örtliche Presse und hier auf dieser Seite bekanntgegeben.

 

 

Sie sind an unseren Angeboten interessiert? Wir freuen uns über Ihren Anruf.

Trauerbegleitung für Erwachsene

Offene Trauergruppe Trost-Raum

 

jeden dritten Samstag im Monat (außer August) von 10 bis 12 Uhr

 

Wir freuen uns, alle Trost-Raum-Besucher ab Januar 2024 in unseren neuen Büroräumen im Bruder-Gerhard-Hospiz in Schwandorf, Hoher-Bogen-Str. 5, begrüssen zu dürfen.

 

Wir bitten um vorherige Anmeldung unter Tel. 09431 79 98 76 ,

mobil 0151 52 52 53 15 oder email: info@hospizverein-schwandorf.de

 

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Über Spenden freuen wir uns.

 

 

 

 

 

Einzel-Trauerbegleitung

für Erwachsene sowie für Kinder oder Jugendliche

ist ebenfalls möglich nach vorheriger Terminvereinbarung.

Bitte wenden Sie sich dazu vertrauensvoll an unsere Koordinatorinnen

unter Tel. 09431 79 98 76, mobil 0151 52 52 53 15

oder email info@hospizverein-schwandorf.de

 

 

Download
"Jeder trauert anders..." -
Unser Infoflyer zu unseren Veranstaltungen rund um das Thema Trauer zum DOWNLOAD
trauerflyer2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.4 MB

Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche

in altersgerechten Gruppen

   

Wir begleiten Kinder und Jugendliche in Trauer

 

  • in Einzelgesprächen
  • in Gruppen

 

Wenn Sie mit Ihrem Kind oder Jugendlichen an diesem Angebot teilnehmen möchten, dann nehmen Sie bitte einfach mit uns Kontakt auf.

 

Gerne informieren wir Sie in einem persönlichen Gespräch über den Ablauf und beantworten Ihre Fragen.

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihr Kind und den gemeinsamen Weg, mit der Trauer gut umzugehen.