AUSBILDUNGSKURS ZUM/ZUR HOSPIZBEGLEITER*IN

Im Januar 2020 startet wieder ein neuer Hosipzbegleiterkurs in unseren Räumen in der Brauhausstraße 9, 92421 Schwandorf.

Termine und nähere Infos finden Sie hier unter diesem Text. Falls sie noch weitere Informationen möchten, rufen Sie uns einfach an unter Festnetz 09431/7998-76 immer dienstags von 9-13 Uhr oder jederzeit auf unserem Handy 0151-52 52 53 15. Oder kommen Sie gerne zu einem persönlichen Gespräch vorbei ... zu den Bürozeiten oder nach Vereinbarung. Wir freuen uns auf Sie!

Download
2020_Ausschreibungfaltblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 360.4 KB
Download
2020_Programmausschreibungsfaltblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 203.7 KB

LETZTE-HILFE-KURSE

Mit Klick auf das nachstehende Logo werden Sie direkt weitergeleitet zur Homepage von Letzte Hilfe Deutschland.

Hier finden Sie Informationen zur Idee der Entstehung des Kurses und viele wertvolle Informationen zu den Themen Sterben, Tod und Trauer.

 

Unser Hospizverein bietet diese Letzte-Hilfe-Kurse im gesamten Landkreis Schwandorf an.

Falls Sie Fragen dazu haben, einen Termin vereinbaren oder sich zu bestehenden Terminen anmelden möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Unser nächster Termin für Letzte Hilfe Kurse:

Am Ende wissen wie es geht: Der Letzte-Hilfe-Kurs 

 

Modul 1: Sterben ist ein Teil des Lebens

Modul 2: Vorsorgen und Entscheiden

Modul 3: Leiden lindern

Modul 4: Abschied nehmen

 

Aufgrund der aktuellen Situation sind derzeit leider keine Kurse möglich.
Sobald neue Termine feststehen, werden Sie hier veröffentlicht.

 

 

Referentin:     

Lieselotte Käss, Hospiz- und Trauerbegleiterin

 

Ohne Gebühr

........................................................................................................................…….........................…


Sorge(n)-Gespräche


Reden über Krankheit und Sterben ist selten zu früh.
Manchmal zu spät.

Die Koordinatorinnen Michaela Koller und Claudia Burger stehen jeden letzten Dienstag im Monat von 14 - 16 Uhr für ein Gespräch bzw. zum Austausch über  Fragen und Sorgen, welche die Zeit des letzten Lebensabschnitts betreffen, zur Verfügung.

Die Treffen finden in diskreter Atmosphäre bei uns im Büro in der Brauhausstr. 9 in Schwandorf statt.


Eingeladen sind alle Betroffenen, Angehörige und Interessierte.

 

Die Teilnahme ist kostenlos.

Download
"Sorgengespräche 2018"
ci-veranstaltungen_sorgengespräch.pdf
Adobe Acrobat Dokument 331.3 KB