Offene Trauergruppe "TROST-RAUM"

Sie haben einen Ihnen nahestehenden Menschen verloren? Sie kommen nur schwer darüber hinweg und haben das Bedürfnis darüber zu sprechen?

In unserer Trauergruppe "Trost-Raum" sind Sie sehr herzlich eingeladen, sich zusammen mit anderen Betroffen auszutauschen, um gemeinsam Ihre Trauer zu bewältigen und die damit verbundenen Fragen offen anzusprechen.

  • Jeder Mensch trauert anders, jedes Gefühl darf sich zeigen.
  • Unsere ausgebildeten Trauerbegleiter können Ihnen auf dem Weg durch die Trauer eine Stütze sein und Ihnen den Raum anbieten, sich zu öffnen.
  • Die Teilnehmer verpflichten sich zur Verschwiegenheit.
  • Die Teilnahme ist unverbindlich und gebührenfrei, die Termine sind offen gehalten, d. h. Sie können gerne an allen Terminen oder auch nur an einzelnen teilnehmen.
  • Die Treffen finden in den Räumen unseres Hospizvereins in der Brauhausstraße 9 in Schwandorf statt.

Termine: jeden 3. Samstag im Monat 10 - 12 Uhr (außer August)

Die offene Trauergruppe "Trost-Raum" findet nach pandemiebedingter Pause wieder regulär jeden 3. Samstag im Monat (außer im Urlaubsmonat August) von 10:00 bis 12:00 Uhr in unseren Räumen statt. Einzelgespräche sind ebenfalls nach Terminvereinbarung möglich. Nachwievor bitten wir um vorherige Anmeldung unter 09431/7998-76 oder 0151-52525315 bzw. email info@hospizverein-schwandorf.de. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

Hier finden Sie unseren aktuellen Flyer: